Weisbrich rückt für Felchle nach

15.03.2017

Bürgermeister von Wimsheim (Enzkreis) neues Mitglied der CDU-Fraktion

Heute war Wechsel in der CDU-Regionalverbandsfraktion Nordschwarzwald: Mario Weisbrich, Bürgermeister der Enzkreis-Gemeinde Wimsheim, rückte für seinen Kollegen Andreas Felchle aus Maulbronn in die Verbandsversammlung des Regionalverbandes nach. Felchle hatte aus zeitlichen Gründen das Mandat niedergelegt - er ist inzwischen Vorsitzender des Trägervereins Kinderzentrum Maulbronn und Präsident des Württembergischen Landessportbundes. Die Verbandsversammlung, die heute in Calw-Hirsau tagte, entsandte Weisbrich auf Vorschlag seiner Fraktion in den Verwaltungs-, Wirtschafts- und Verkehrsausschuss, er ist zudem stellvertretendes Mitglied im Planungsausschuss.