Geplantes Pforzheimer Gewerbegebiet „Südlich des Hohberg“

10.10.2019

Regionalplan soll deshalb geändert werden - Jetzt ist die Öffentlichkeit am Zuge - Anhörung beginnt am 21. Oktober

Der Planungsausschuss des Regionalverbands Nordschwarzwald hat auch mit den Stimmen der CDU-Regionalräte den Entwurf zur 6. Änderung des Regionalplans in seiner Sitzung am
25.09.2019 in Horb beschlossen. Gegenstand der 6. Änderung ist die Rücknah-
me eines Regionalen Grünzugs mit einer Fläche von 20 ha im Nordosten
von Pforzheim, da hier an der B294 ein neues Gewerbegebiet „Südlich
des Hohberg“ entstehen soll. Ab Montag, den 21.10.2019 können sich
interessierte Bürgerinnen und Bürger binnen eines Monats schriftlich,
zur Niederschrift oder elektronisch unter stellungnahmen@rvnsw.de zu
dem Entwurf äußern. Die Unterlagen werden auf der Internetseite des
Regionalverbands Nordschwarzwald unter www.rvnsw.de veröffentlicht
und sind bis zum 21.11.2019 außerdem an folgenden Orten ausgelegt:

Regionalverband Nordschwarzwald: Westliche Karl-Friedrich-Straße 29-
31, 75172 Pforzheim, 2. Stock, Sekretariat, Sprech- bzw. Dienstzeiten:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr,
Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Stadt Pforzheim: Bürgerzentrum der Stadt Pforzheim, Altes Rathaus,
Östliche Karl-Friedrich-Str. 2, 75175 Pforzheim, Sprech- bzw. Dienstzei-
ten: Montag bis Mittwoch: 7:30 bis 13:00 Uhr, Donnerstag: 8:00 bis
12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr.

Landratsamt Enzkreis: Amt für Baurecht und Naturschutz, Östliche
Karl-Friedrich-Str. 58, 75175 Pforzheim, Zi.Nr. 131, Sprech- bzw.
Dienstzeiten: Montag: 8:00 bis 12:30 Uhr, Dienstag: 8:00 bis 12:30 Uhr
und 13:30 bis18:00 Uhr, Donnerstag: 8:00 bis 14:00 Uhr, Freitag: 8:00
bis 12:00 Uhr.

Landratsamt Calw: Dezernat 3 Umwelt und Ordnung, Abt. 34 Bauord-
nung, Vogteistraße 42-46, 75365 Calw, Haus A, 4. Stock, Sekretariat,
Zi.Nr. A 410, Sprech- bzw. Dienstzeiten: Montag bis Mittwoch und Frei-
tag 8:00 bis 12:00 Uhr, Montag außerdem 14:00 bis 16:30 Uhr, Don-
nerstag 8:00 bis 18:30 Uhr.

Der Regionalverband wird anschließend die vorgebrachten Stellung-
nahmen prüfen und das Ergebnis der Prüfung den Absendern mitteilen.

Termine